DIREKTSERVICE

AKTUELLSORTIMENTFIRMENPORTRAIT
Sie sind hier:CLAUS>>AKTUELL>>Aktuell

50 Jahre Claus

Wir feiern 2014 das Jubiläum der Firma Claus.

Hier ein kleines Interview mit dem Firmengründer.

 

SPENDEN FÜR FLUTOPFER IN BOSNIEN – HERZEGOWINA, CLAUS STELLT DEN TRANSPORT

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung.

 

 

Organyc - unsere neue Exklusivmarke

Hygieneartikel - zu 100% aus Baumwolle.

www.organyc-online.com/de/

Fragen Sie über info(at)claus-gmbh.de Proben an (bitte in Betreff: "Organyc-Proben") und probieren Sie es selbst!

Vielen Dank an das Natürlich Magazin! www.natuerlich-magazin.de

 

 

 

Claus-Pural: Neues Großhandelslager in Betrieb genommen

Claus Reformwaren – Ökologisch denken, nachhaltig handeln.

Lesen Sie mehr über unseren Einzug ins neue Lager in Fürstenfeldbruck:

- bio-markt.info

- Amperkurier

 

Richtfest in Fürstenfeldbruck

Am 08.09.2013 feierten wir Richtfest in unserem Neubau in der Fürstenfeldbrucker Hasenheide, bei einer köstlichen Brotzeit und leckerem Bier.

Das neue wachsende Kommissionier- und Auslieferungslager ist mit seinem Volumen fast dreimal so groß wie das bisherige in Gilching. Insgesamt umfasst der umbaute Raum 32 000 Kubikmeter.

Wir freuen uns, zukünftig durch die Flächenerweiterung und die bestehende Nähe zu unseren bayrischen und österreichischen Kunden, den Service weiter zu verbessern.

Hier finden Sie den Zeitungsartikel aus "Bauen&Wohnen", einer Sonderveröffentlichung des Amper Kuriers vom 14.09.2013.

Hier finden Sie den Zeitungsartikel aus dem Kreisboten FFB, vom 18.09.2013.

 

Neubau Fürstenfeldbruck

Hier ein aktueller Eindruck ...

Besuchen Sie uns auf den Messen 2013!

Unser Stand auf der BioNord:

Pural: Halle 13 / Gang C / Stand Nr. 22

Unser Stand auf der BioSüd:

Pural: Halle 5 / Gang E / Stand Nr. 10

Unser Stand auf der BioWest:

Pural: Halle 14 / Gang E / Stand Nr. 31

eubiona: E 34

Unser Stand auf der BioOst:

Pural: Halle 26 / Gang L / Stand Nr. 22

eubiona: L15

 

Ausbau unseres Fuhrparks: Wichtige, daraus resultierende Umweltaspekte!

Die Logistik in NRW ist ab dem 1.1.2013 in eigener Regie: mehr Abholungen bei unseren Produzenten! Die Auslieferung wie auch die Logistik haben wir komplett von Herrn Kirchner übernommen. Es wurde in drei neue LKWs investiert, da sie eine verbesserte Umwelteffizienz aufweisen und im Vergleich zum vorherigen Model ca. 10% weniger Dieselkraftstoff benötigen. Dies stellt bei einer Leistung von 150.000 km pro LKW im Jahr eine beachtliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs dar, was wiederum der Umwelt zugutekommt.

 

Nachhaltigkeit ist uns wichtig!

Baden-Baden und Gilching: Seit einem Jahr beziehen wir ausschließlich Naturstrom!

 

Neue Mitarbeiter

  • Neue Außendienstmitarbeiterin in NRW: Frau Veronika Stier ist seit 1997 in der Reform-Branche tätig, hat langjährige Erfahrung im Verkauf und ist somit eine Unterstützung als kompetente Ansprechpartnerin.
  • Frau Claudia Schießl ist seit 1.12. im Lagerbüro tätig und wird mittelfristig die Rechnungskonstrolle und weitere Bereiche bearbeiten.
  • Wir freuen uns auf einen Neuzugang im strategischen Einkauf. Herr Ziad Chahrouri wird ab KW 3 für die Entwicklung der Marken in unserer Vertriebsregion und der Sortimentsstrategie für unsere Märkte verantwortlich sein.
  • Zum 2.1. dürfen wir Frau Myriam Heuzé im Produktmanagement begrüßen. Sie betreut zukünftig Teilbereiche Kosmetik und Nahrungsergänzung.
  • Seit 1.12 ist Frau Anne Reichardt im Produktmanagement Frankreich aktiv.
  • Wir erweitern unseren Ausbildungsbereich mit sieben neuen Lehrlingen.
  • Seit 2012 unterstützen uns 20 neue Mitarbeiter im Lager.

Neubau 2013 in Fürstenfeldbruck

Das Gebäude wird auf der Basis des Energien Effizienz‐Programmes geplant und gebaut. Im Vergleich zu einem normalen Lager bedeutet das eine Energieeinsparung von mindestens 20%. Der Bau startet im Februar 2013, der Umzug aus Gilching nach Fürstenfeldbruck ist für August/September 2013 geplant. Die Lagerfläche beläuft sich auf 3400qm, die Bürofläche auf 400qm.

 

Claus entwickelt sich zum Vollsortimenter

Seit Juni 2012 arbeiten wir mit dem Handelskontor Willmann arbeiten bei Bio Obst und Gemüse zusammen!

Bisher führten wir das wichtige Segment an biologischem Obst und Gemüse nicht. Nun erweitern wir unser Frische-Sortiment um diese zentrale Warengruppe. Der regionale Bio-Frische -Großhändler Willmann baut durch den uns als national aufgestellten Großhändler seine Distribution aus.

Willmann spielt täglich eine aktualisierte Bestell-Liste  mit rund 400 Obst- und Gemüse-Artikeln in unser EDV-System ein. Wie gewohnt können die Kunden bis 10:30 Uhr für den nächsten Tag bestellen.

 

Claus baut neues Auslieferungslager

Dieser Artikel erschien Mitte Mai bei Bio-Markt.info:

Noch ein leckeres Knäckebrot!

Das neue Mitglied der Knäckefamilie „Crusty“ von Pural heißt „Olive-Rosmarin“. Mediterran gewürzt und mit nativem Olivenöl gebacken ist es ideal geeignet als Snack zu Wein oder als Unterlage für feine, vegetarische Brotaufstriche oder Parma-Schinken und Lachs.

Ohne Ei und ohne Milch! Alle Crustys sind biozertifiziert,  lactose- und eifrei, zum Teil vegan sowie milcheiweißfrei.

Crusty ist vollwertig! Pural ist die älteste Reform- und Vollwert-Marke Frankreichs und steht für Genuss bei vollwertigen Zutaten. Dieser Philosophie entsprechend sind alle Crusty-Sorten aus Vollkornmehl gebacken. Der Ballaststoffgehalt ist hoch und das Backverfahren schont die Inhaltsstoffe. Das kommt auch dem Geschmack zugute!

Das ist drin:

Weizenvollkornmehl*(71%), Sesam*(8%), Oliven*(4%), Leinsaat*(4%), Sonnenblumenkerne*(3%), natives Olivenöl extra*(2%), Meersalz, Hefe, Gerstenmalzextrakt*, Rosmarin*(0,5%), Kräuter der Provence*

*aus kontrolliert biologischem Anbau.

Inhalt: 2OOg

 

BioNord und BioSüd -Die Messen für den Naturkost Fachhandel

Wir möchten Sie herzlich zur BioNord und BioSüd im September 2012 einladen!

Bio Nord Hannover:        

Sonntag, 9. September

Bio Süd Augsburg:          

Sonntag, 16. September

Die Idee: Eine Veranstaltung, die keine klassische Hausmesse sein soll, sondern allen Akteuren der Naturkostbranche offen steht.

Über 100 Erzeuger, Produzenten, Großhändler, aber auch Bäcker, Fleischer und andere kleine Bio-Handwerksunternehmen warten auf Sie!

Bewusst leben. Besser leben.

Bewusst leben. Besser leben. Das Juni Prospekt finden Sie hier.

"Den Sommer genießen" -mit mediterraner Küche und erfrischender Naturkosmetik.

Bio Messe Berlin

Kommen Sie auf die BioMesseBerlin?

 

Die Fachmesse in der Arena Berlin hat

SAMSTAG, den 09.06.2012, von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr und

SONNTAG, den 10.06.2012, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

Gerne empfangen wir Sie an unserem Stand A14 für persönliche Gespräche und um Ihnen verschiedene Neuheiten zu präsentieren.

 

Das Unternehmenskonzept BioMesseBerlin ist offen und zeitgemäß gestaltet:

"Die BIO MESSE BERLIN soll der gesamten Branche als Plattform dienen. BMB sieht sich nicht in Konkurrenz zu anderen Mitbewerbern. Wir sitzen alle im gleichen Boot. Die Branche kann gemeinsam für die Idee "Bio" wirken und sich gegenseitig stärken", glaubt Benjamin Richter, einer der zwei Geschäftsführer der BMB.

 

Für weitere Fragen oder Terminvereinbarungen kontaktieren Sie bitte im Außendienst

Herrn Ronald Stüben, Tel: 0171 7387483, rstueben@aol.de

Frau Sabine Schün, Tel: 0171 7387458, sabine.schuen@claus-gmbh.de

Einer unserer LKW's, mit neuem Aussehen!

Presseberichte Frühjahr 2012

Claus baut neues Auslieferungslager

Bio- und Reform- Großhändler in der Hasenheide/ Fürstenfeldbruck

Wir möchten Sie hiermit über den ersten Schritt zum geplanten Umzug der Firma Claus von der Niederlassung Gilching nach Fürstenfeldbruck/ Industriegebiet Hasenheide im Jahr 2013 informieren.

Wandel im Großhandel

Claus- Reformwaren entwickelt sich zum Naturkost-Vollsortimenter und übernimmt Reformgroßhändler Kirchner in Dortmund.

Natürlich Pural

Vom Garagen-Großhandel zum internationalen Naturkosthändler.

Im Februar 2010 größtenteils abgebrannt und wie der antike Phönix aus der Asche aufgestiegen ist Claus/Pural Reformwaren und Naturkost-Großhandel in Baden-Baden.

Informationen zum Wiederaufbau der Lagerhalle

Seit der letzten Information im April wurden große Fortschritte im
Rahmen des Wiederaufbaus der Lagerhalle erzielt. Wir möchten Sie
deshalb gerne über den momentanen Stand informieren.
Wie Sie an den abgebildeten Fotos erkennen können, entwickelt sich der
Neubau Stück für Stück aber in großen Schritten. Hier einige Eckpunkte:

• Seit letzter Woche ist der Rohbau samt Dachkonstruktion fertiggestellt.
• Die neue Brandschutzwand zwischen Kühlhalle und Lagerhalle ist fertig aufgestellt.
• Die Regale für die neue Halle wurden bereits angeliefert und warten nun auf den Aufbau.
Um ein paar Fakten zu nennen:
• Die neue Lagerhalle wird fast 1.000 qm größer sein: Es wird sowohl
der Kühl- als auch der Trockenbereich erweitert.
• Die Kühlhalle wird zusätzlich auch in der Höhe erweitert, so dass
nach Fertigstellung erheblich mehr Kühlware Platz finden wird.
• Die Umzugspläne stehen schon fest, denn Ende November wird die
neue Halle betriebsbereit sein. Anfang Dezember werden dann die
ersten Auslieferungen aus der wiederaufgebauten Lagerhalle
erfolgen.

Und noch eine gute Nachricht: Mit viel Energie und Motivation wurden
trotz aller Schwierigkeiten im 1. Halbjahr die gesteckten Umsatzziele
erreicht.

Wir bedanken uns nochmals für Ihr Verständnis bzw. Ihre Unterstützung
und wünschen Ihnen einen schönen Sommer!
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne
zur Verfügung.
Claus Reformwaren Service Team GmbH
Andrea Lamm
Kiefernstr. 11, D-76532 Baden-Baden
Tel: 07221-5096-831, Fax: 07221-5096-40
Email: andrea.lamm(at)claus-gmbh.de

Wichtige Information für unsere Kunden und Geschäftspartner zur Lage nach dem Brand in unserer Lagerhalle in Baden-Baden:


Wir liefern weiter!

Ein Brand hat in der Nacht zum 9. Februar 2010 unsere neue 4.000 m2 Lagerhalle in Baden-Baden zerstört und einen Schaden von rund 15 Mio. Euro verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Betrieb geht weiter, es gibt gute Nachrichten vom Wiederaufbau:

Die Firma Claus Reformwaren Service Team GmbH bleibt in Baden-Baden!

Eine Welle der Solidarität von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Wettbewerben hat die Familie Claus zu dieser Entscheidung bewogen.

Durchhalten! Ulrike Claus (links) und Beate Scharfenberg freuen sich über den dutzendfachen Zuspruch per Fax.
Foto: Gernsbeck

Dank des Engagements der Mitarbeiter und Partner der Firma Claus ist nur eine Woche nach dem Brand über 80% des Warensortiments wieder verfügbar. So haben z.B. die Stadtwerke Baden-Baden kurzfristig einen DSL-Anschluß zum anderen Firmengebäude gelegt. Der „Telefon-Mann“ wie ihn alle nennen, hat Tag und Nacht daran gearbeitet, damit alle zügig einen Telefonanschluss erhalten. Der Partner für die EDV hat den Rechner eigenhändig gerettet, über Nacht repariert, und gleich am nächsten Tag funktionstüchtig zur Verfügung gestellt. Auch die Mitarbeiter arbeiten rund um die Uhr, damit die Kunden die bestellte Ware bekommen.

Die Stadt Baden-Baden und Firmen der Region haben sich für mögliche alternative Lagerstandorte stark gemacht. So konnte kurzfristig eine Lagerhalle der Spedition Hartmann in der Umgebung angemietet werden. Momentan wird zwar noch viel von Hand gesteuert, was normalerweise auf elektronischem Weg erledigt wird. Aber bis Ende dieser Woche soll auch dieses Problem behoben sein, und die DSL-Leitung zum Ausweich-Lager wird stehen.

Damit schnell ein geregelter Tagesablauf möglich werden konnte, wurden externe Berater für die Logistik engagiert. Die Ware muss jetzt aus 3 Standorten konsolidiert, und an die Einzelhandelsgeschäfte ausgeliefert werden. Der Verlust von Teilen des firmeneigenen Fuhrparks konnte durch das schnelle Entgegenkommen von Speditionspartnern zügig aufgefangen werden.

Firmengründer Heinz Claus ist stolz auf sein Team. Aus den Behelfsbüros hat man freie Sicht auf die Brandruine.
Foto: Gernsbeck

Die Familie Claus ist trotz dieser „Katastrophe“ und den daraus resultierenden Herausforderungen voller Motivation und Zuversicht: Das Bürogebäude kann saniert und schon wieder in vier Wochen bezogen werden. Das Lager am Standort Sandweier wird, mit einigen baulichen Erweiterungen, neu aufgebaut, und kann laut Architekturbüro Saadma und Stadt Baden-Baden bereits in vier Monaten bezugsfertig sein.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Bilder:
http://www.ka-news.de/fotos/Bilddetail/cme254442,441076.html

Presseberichte:
Badisches Tagblatt vom 22.Februar 2010
SWR-Landesschau
Badisches Tagblatt vom 19. Februar 2010
BioHandelOnline_09_02_2010.pdf
SWR_09_02_2010.pdf

>> Seite drucken